Thinking and Making of Architecture in Rural China

 38,00

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Erst lieferbar ab 11.2021
Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

  • Sprache: ENG
  • Erscheinungsjahr: 11-2021
  • Seiten: 408
  • Abbildungen: 250
  • Format: 17 x 24 cm
  • Einband: Broschur
ISBN: 978-1-912268-92-4 Kategorie:

hina hat sich eine neue Periode des ländlichen Bauens durchgesetzt, in der THINKING AND MAKING zahlreiche professionelle Architekten die Städte verlassen  und sichauf die Bauten auf dem Land stürzen. Professor He Wei und sein Team gehören zu den ersten Architekten, die sich auf dem auf dem Lande, die sich mit den praktischen Problemen im ländlichen China beschäftigen und  eine Reihe bemerkenswerter ländlicher Planungs- und Renovierungsprojekte durchgeführt haben  Auf der Grundlage seiner Lehre, Forschung und Praxis stellt Professor He in diesem Titel seine Gedanken zum ländlichen Bauen vor und erforscht die Beziehung zwischen Architektur und ländlichem Bauen, die Ansätze der ländlichen Architektur und die Identität und Haltung von Architekten in ländlichen Gebieten. Sowohl theoretische Diskussionen als auch Fallstudien finden sich in diesem Buch, das nicht nur einen Einblick in Chinas ländliches Bauen gibt,  sondern auch das Denken und Handeln einer neuen Generation chinesischer Landarchitekten.

Das könnte dir auch gefallen …