Angebot!

Marcel Broodthaers. Eine Retrospektive

Marcel Broodthaers (1924-1975) war ein "Künstler für Künstler". Sein Einfluß auf die jüngere Kunstgeschichte ist nicht zu überschätzen. Sein "Musée d'Art Moderne" war eines der Highlights auf der legendären Szeemann-documenta 5, 1972. Broodthaers war Dichter, Künstler, Fotograf, Filmemacher, Kritiker, Lehrer, Sammler, Antiquar, Galerist, Kurator und Museumsdirektor. 1963 beschließt der Dichter, bildender Künstler zu werden. Sein Werk voller Poesie ist eine wesentliche Brücke zwischen Klassicher Moderne und Kunst der Gegenwart.

 

  • Autor: Katalog NEW YORK, MUSEUM OF MODERN ART / DÜSSELDORF, K21
  • Sprache: GER
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Seiten: 352
  • Abbildungen: 450
  • Format: 24 x 30 cm
  • Einband: Gebunden

 39,95  14,95

Inkl. MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-941773-34-9 Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marcel Broodthaers. Eine Retrospektive“

Das könnte dir auch gefallen …