Angebot!

Erwin Wurm.

„Vor mir ist nichts sicher!“ sagt Erwin Wurm (geb. 1954) und hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die Skulptur an ihre Grenzen zu führen – und darüber hinaus. Bestrickte Wände, „verfettete“ Skulpturen, Selbstportraits als Essiggurken oder die Inszenierung der Welt als surrealer Zustand: Wurm zelebriert Verwirrung als kreative Strategie. Überall kann eine hintergründige Überraschung lauern, bei Wurm sind die Dinge nicht das, was sie scheinen.

 

  • Katalog zur Ausstellung im MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg u. Lehmbruck Museum, Duisburg 2017
  • Sprache: GER
  • Seiten: 124
  • Abbildungen: 187
  • Format: 26 x 21 cm
  • Einband: Hardcover

statt  9,95

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-86832-393-1 Kategorien: , Schlagwort: