Angebot!

Detlef Beer – Bild. Farbe. Raum.

Bilder in Gelb, Blau und Rot: Seit Mitte der 1990er-Jahre setzt sich Detlef Beer (geb. 1963) mit dem Eigenleben der Grundfarben auseinander, erforscht ihre Wirkung und ihre Wahrnehmung – losgelöst von gegenständlichen Zuordnungen oder gar emotionalen Aspekten. Eigenwillig verbindet der Künstler dabei einen konstruktiven Malakt mit Spuren des Gestischen. Daraus resultieren Werke, in denen die Farbfeldmalerei, der Konstruktivismus und das Informel miteinander verschmelzen. Systematisch arbeitet sich der Künstler durch die Primärfarben und offenbart ihr Potenzial für die zeitgenössische, konzeptuelle Malerei

 

  • Autor: Gisela Clement, Uwe Schröder
  • Sprache: GER/ENG
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Seiten: 96
  • Abbildungen: 86
  • Format: 28 x 21 cm
  • Einband: Hardcover

statt  7,95

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-86832-268-2 Kategorien: , Schlagwörter: ,