Angebot!

Das Leben ist Glühn – Der Expressionist Fritz Ascher

Fritz Ascher (1893-1970) gilt als Vertreter der Berliner Expressionisten. Während der NS Zeit war er als entarteter Künstler und politisch Verdächtiger zeitweise in Gefangenschaft. Die umfangreiche Retrospektive mit ca. 80 Werken lädt zur Wiederentdeckung des heute weitgehend in Vergessenheit geratenen Künstlers ein und zeigt Zeichnungen, Gouachen und Gemälde aller Schaffensphasen. Der Band umfasst neben wissenschaftlichen Aufsätzen zum Künstler sämtliche Abbildungen der ausgestellten Werke.

 

  • Autor: Hrsg. Von Rachel Stern
  • Sprache: GER/ENG
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Seiten: 292
  • Abbildungen: 213
  • Format: 21 x 28 cm
  • Einband: Gebunden

statt  9,95

Enthält 7% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-86832-361-0 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Das könnte dir auch gefallen …