Angebot!

Bittersüße Zeiten – Barock und Gegenwart in der SØR Rusche Sammlung

Ob niederländische Meister wie Jacob Adriaensz. Backer (um 1608–1651) oder Gegenwartskünstler wie Neo Rauch (geb. 1960): Der Mensch beschäftigt Kunst und Künstler seit Jahrhunderten. Er steht auch im Mittelpunkt der eindrucksvollen Sammlung SØR Rusche, die seit vier Generationen mit großer Kenntnis und Leidenschaft stetig ausgebaut wird. Sie umfasst Werke aus 400 Jahren, zeigt menschliche Bedürfnisse und Wünsche, Hoffnungen und gesellschaftliche Abgründe sowie das ganz alltägliche Leben vom 17. Jahrhundert bis heute. Ebenso faszinierende wie erhellende Gegenüberstellungen alter Kunst und zeitgenössischer Arbeiten öffnen die Augen für Gemeinsamkeiten und formale Korrespondenzen und laden dazu ein, über das Menschsein im Laufe der Jahrhunderte zu reflektieren.

 

  • Sprache: GER
  • Erscheinungsjahr: 2015
  • Abbildungen: 128
  • Format: 28 x 21 cm
  • Einband: kartoniert

statt 29,95 9,95

Inkl. MwSt.
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-86832-220-0 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bittersüße Zeiten – Barock und Gegenwart in der SØR Rusche Sammlung“

Das könnte dir auch gefallen …